Sumatrastrasse 22 | Postfach | 8021 Zürich | Tel: 043-244-82-82 | Fax: 043-244-82-83

© 2018 by Eichenberger AG

Projektbeschrieb

Der Albisriederplatz ist ein hinsichtlich der Versorgung hochwertiges Quartierzentrum. Gleichzeitig ist er ein wichtiger, stark belasteter Knotenpunkt für den MIV und eine Drehscheibe für den öV in der Nord-Süd- bzw. Ost-West-Achse. Der Kreisverkehr wurde neu durchgehend einspurig eingeführt. Die abgenutzte Gleisanlage wurde ersetzt.

 

Der Ausbau der Tram- und Bushaltestellen erfolgte norm- und behindertengerecht. Diverse Werkleitungen sind erneuert worden. Umsetzung des Alleenkonzepts Grün Stadt Zürich, Baumgruben mit begehbarer Abdeckungen. Der Umbau erfolgt in intensiver Bauweise unter teilweiser Vollsperrung des Platzes für den MIV und während eines Gleisschlagwochenendes zusätzlich für den öV.

.

Stadt Zürich, Tiefbauamt

CHF 2.56 Mio.

Mai 2015 - August 2015

​Ausschreibung, Ausführungsprojektierung

Bau- und Verkehrsphasen

Bauleitung von Strassenbau 

Erneuerung Werkleitungen

Bauherr:

Baukosten:

Planungs- und Bauzeit:

Leistungen EAG:

2015

Albisriederplatz, Zürich