Sumatrastrasse 22 | Postfach | 8021 Zürich | Tel: 043-244-82-82 | Fax: 043-244-82-83

© 2018 by Eichenberger AG

2009

MFH Burgmatt, Lenzburg

Projektbeschrieb

Im Herzen von Lenzburg, unweit der historischen Altstadt, an zentraler aber ruhiger Lage, wurde der Neubau des Mehrfamilienhauses ‚Burgmatt’ in Minergie-Standard realisiert.

Der mit Ausnahme der Decke über Attika (Holzelemente) in Massivbauweise erstellte 4-geschossige Baukörper beinhaltet 11 Wohnungen. Vollständig unter dem Gebäude ist die Einstellhalle mit 20 Stellplätzen angeordnet. Die Decke der Einstellhalle ist als Abfangdecke ausgebildet, welche im Mittelteil entsprechend verstärkt wurde. In den Randfeldern konnte eine Verjüngung der Decke realisiert werden, was zu einem angenehmen Raumempfinden in der Einstellhalle beiträgt.

Die Balkonkonstruktionen wurden grösstenteils in Jurakalk-Beton in Sichtbetonqualität ausgeführt. Das Bauwerk zeichnet sich durch sehr sorgfältig gestaltete Details der Betonkonstruktionen aus.

Baukonsortium Burgmatt, c/o Markus Müller, Rupperswil

CHF 7.5 Mio.

​2008 - 2009

Projektierung Tragkonstruktion, Ausschreibung, Baukontrollen

Bauherr:

Baukosten:

Planungs- und Bauzeit:

Leistungen EAG: