Sumatrastrasse 22 | Postfach | 8021 Zürich | Tel: 043-244-82-82 | Fax: 043-244-82-83

© 2018 by Eichenberger AG

Projektbeschrieb

Der Münsterhof ist einer der grössten und ältesten Plätze in der Zürcher Innenstadt. Er wurde von Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute als Abstellfläche für Autos genutzt.

Nach der Sanierung ist der Platz autofrei und erhält eine Aufwertung mit neuer Nutzungsmöglichkeit. Im Zuge der Sanierung wurden die Kanalisation und diverse Werkleitungen erneuert. Die Oberfläche im äusseren Bereich des Platzes wurde mit einer Passerverband- und im inneren Bereich des Platzes mit einer Bogen-Reihenpflästerung aus Guberstein erstellt.

Im Weiteren wurden im Zuge der Werkleitungsbauten im Bereich der Grabenprofile durch bis zu 30 Archäologen Grabungsarbeiten durchgeführt.

Stadt Zürich, Tiefbauamt

CHF 2.2 Mio.

Oktober 2014 - April 2016

​​

Ausschreibung, Ausführungsprojektierung

Bauphasen

Bauleitung von Platzbau

Erneuerung Werkleitungen und einer Brunnenstube

Bauherr:

Baukosten:

Planungs- und Bauzeit:

Leistungen EAG:

2016

Münsterhof, Zürich