Sumatrastrasse 22 | Postfach | 8021 Zürich | Tel: 043-244-82-82 | Fax: 043-244-82-83

© 2018 by Eichenberger AG

Projektbeschrieb

Das Gebäude weist Gesamtabmessungen von ca. 72 m x 32 m und 7 Geschosse auf. Das Bauwerk ist in Längsrichtung in den Hang gebaut und folgt der Geländeform, unterirdisch ergibt sich ein Hangeinschnitt mit bis zu 11 m Einschnittshöhe.

 

Diese tiefen Hangeinschnitte erforderten entsprechende Nagelwände als Baugrubensicherungen. Seitlich anschliessend an das Untergeschoss ist die Einstellhalle angeordnet. Im oberen Hangbereich wurde die Einstellhalle 6 m hoch ausgeführt, dadurch konnte die Erdüberdeckung reduziert werden. Die Erschliessung der Wohnungen erfolgt über zwischen den Wohnbaukörpern angeordnete, sehr präzise gestaltete Treppenhäuser in Sichtbeton.

 

Das Gebäude konnte mehrheitlich im sehr guten anstehenden Baugrund (Schotter, darunter Moräne) flach fundiert werden. Zur Überbrückung der setzungsempfindlicheren Schicht wurde eine Pfahlgründung gewählt (Injektions-Bohr-Schlag-Pfähle System Bereuter).

Prime Building AG, Wollerau

CHF 3.0 Mio.

2013 - 2015

​​

Konzept, Projektierung, Aushub, Baugrubensicherungen, Pfahlfundation, Tragkonstruktion, Ausschreibungen, Kontrollen

Bauherr:

Baukosten:

Planungs- und Bauzeit:

Leistungen EAG:

2015

MHF Unterweg, Bülach